Die griechischen Inseln

Urlaub auf den Inseln des Lichts

Urlaubsziel griechische Inseln ...
... so macht Urlaub in Griechenland Spaß

Besuchen Sie diese atemberaubende Inselwelt

Santorin-01Die griechische Inselwelt besticht durch ihre Vielseitigkeit. Die griechischen Inseln sind in jeder Hinsicht sehenswert und ein ideales Ziel für einen schönen Urlaub. Das mediterane Klima und die außergewöhnliche Landschaft, die auf der einen Seite Gebirgsmassen aufweist und auf der anderen Seite wunderschöne Küstengebiete mit unvergleichlichen Stränden, machen die Inseln zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis. Der Luxus an Sonne, Sand und Meer machen einen Besuch auf alle Fälle zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wenn sie Urlaub auf einer der wunderschönen Inseln machen, seine sie auch offen für die Kultur. Es ist einfach viel zu schade, wenn man in Griechenland ist und nicht versucht, einige der antiken oder Byzantinischen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Schließlich ist Griechenland die Wiege der abendländischen Kultur und damit auch der Ursprung unserer eignen Kultur. Wie hat meine griechische Frau immer gesagt: Als wir schon Wasserleitungen hatten, habt ihr noch auf den Bäumen gelebt! Es ist sicherlich etwas dran.

 

Griechische Inseln liegen überwiegend in der Ägäis

Der größte Teil der griechischen Inseln befindet sich in der Ägäis, zwischen der griechischen und der türkischen Küste. Auch zwischen dem griechischen Festland und der Insel Kreta befinden sich sehr viele Inseln. Hier befinden sich die Inselgruppe der Kykladen, deren südlichste die Vulkaninsel Santorin oder Thira ist. Auch die berühmte Insel Mykonos ist eine Insel der Kykladen. Viele der großen und kleinen griechischen Inseln sind auf Tourismus eingestellt. Sie finden hier Unterkünfte für jeden Geldbeutel. Am nächsten bei Athen liegen die saronischen Inseln mit Ägina, Hydra und Poros.

An der westlichen Küste des griechischen Festlandes befindet sich die Gruppe der ionischen Inseln. Hier ist Korfu eines der beliebtesten Urlaubsziele wegen des milden Klimas. Korfu  ist neben Zakynthos die bekannteste der sieben ionischen Inseln. Auf der anderen Seite des griechischen Festlandes liegen östlich noch die nördlichen Sporaden und Euböa . Weit im Süden, an der Grenze Europas liegt Kreta , die größte Insel Griechenlands. Sie finden auf Kreta wie auf allen Inseln viele Attraktionen und spezielle Angebot für Ihren Urlaub.

Besuchen Sie die griechischen Inseln in der Ägäis. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen für Ihren Urlaub und den Reisen zu den griechischen Inseln. Sie werden umfangreiche Informationen zu den einzelnen Regionen, Inseln Städten und Dörfern der griechischen Inselwelt finden. Sie werden auch Informationen finden zu antiken Stätten, Ausgrabungen und Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Kultur sowie Land und Leute der griechischen Inseln.

Griechische Inseln in anderen Meeren Griechenlands

Die vielen einzelnen Inseln der verschiedenen Inselgruppen wie der Dodekanes, die Kykladen, die suedlichen Sporaden, die nordägäischen Inseln, die ostägäischen Inseln und die ionischen Inseln sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Und das nicht nur für "Ausländer" aus der ganzen Welt sondern auch für die Griechen. die gerne Ihren Sommerurlaub auf den Inseln verbringen. Besonders beliebt sind die saronischen Inseln bei den Athenern wegen der Nähe zu Ihrer Stadt.

Reisen von Insel zu Insel, das so genannte Inselhopping, wird gewöhnlich per Schiff oder Kleinflugzeug durchgeführt, was für sich allein schon ein Erlebnis ist. Sie können die Inseln auch gut mit Last Minute Angeboten erreichen.

Willkommen in Griechenland!

Kalimera Ellada!

Anzeigen

Best-Koffer Image