Griechische Inseln

Karpathos - die Strände

Auf Karpathos gibt es einige sehr schöne Strände.

Achata

Der Hausstrand von Aperi. Nach einer 5 Km langen abentuerlichen Fahrt über unbefestigte Wege erreicht man die Bucht mit einem groben Kiesstrand. Zwische hohen Felswänden liegt eine aufgrund der schlechten Ereichbarkeit noch recht ruhige Badestelle.

Afiartis

Im wesentlichen ein Windsurferparadies.

Agios Nikolaos bei Spoa

Unterhalb von Spoa liegt der schöne Sand- Kiesstrand von Agios Nikolaos. Zu erreichen ist er über eine 5 Km lange, steil abwärtsführende Schotterpiste. Hier gibt es einige einfache Fremdenzimmer die ausschließlich von Griechen genutzt werden sowie eine einfache Taverne.

Agios Nikolaos bei Arkassa

In der Bucht südlich von Paleokastro lädt der schöne lange Sandstrand von Agios Nikolaos zum Baden ein. Hier gibt es eine kleine Taverne in der man in der Mittagshitze unter Strohdächern kühle Getränke und kleine Snacks genießen kann.

Apella

Einer der schönsten und einsamsten Strände an der Küste von Karpathos ist der Strand von Apella gewesen. Seit hier täglich Ausflugsboote aus Pigadia anlegen ist es hier nicht mehr ganz so ruhig, die Schönheit des Strandes bleibt allerdings erhalten.

Kyra Panagia

Ein sehr schön zwischen steil aufragenden Felswänden liegender Strand. Durch die inzwischen asphaltierte Zufahrt und die nähe nach Pigadia ist es dort allerdings sehr viel belebter geworden. Auch entstehen in der Bucht Hotels die ein übriges dazu beitragen daß die Ruhe und Beschaulichkeit vorbei ist.

Lefkos

Lefkos besteht aus drei flachen Badebuchten. Vor einigen Jahren war hier außer einer Taverne und einigen Bauernhütten nur Natur. Inzwischen hat die Tourismusindustrie auch diesen schönen Strand entdeckt und es werden viele Hotels gebaut. Trotzdem gehören diese Strände zu den schönsten die Karpathos zu bieten hat.

Pigadia

Bei der Hauptstadt der Insel befindet sich der größte Strand. Es ist ein 4 Km langer Sandstrand der Teilweise flach abfällt. Direkt am Ort ist der Strand recht voll, aber je weiter man sich von Pigadia entfernt desto leerer wird der Strand. Es befinden sich dann nur noch in unmittelbarer nähe der dort liegenden Hotels einige Sonnenschirme und Liegen.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden