Griechische Inseln

Agia Efimia

Agia Efimia ist ein kleines traditionelles Fischerdorf an der Ostküste von Kefalonia welches heute touristisch erschlossen ist. Das Dorf mit seinem Hafen liegt 31 Km nordöstlich der Hauptstadt Argostoli und 9 Kilometer nördlich von Sami. 

Antisamos, Strand mit schöner Lage

Antisamos gehört zu den schönsten Strände auf Kefalonia. Der Strand liegt in einer raumhaften Bucht die sich 4 km nordöstlich von Sami befindet. Schaut man über das ionische Meer erblickt man die Südküste der Insel Ithaka. Antisamos hat eine kleine Strandpromenade und ist umgeben von grünen Bergen.

Argostoli

Die griechische Insel Kefalonia liegt mitten im Golf von Patras, nordwestlich des griechischen Festlandes. Ihre Größe misst lediglich 787 Quadratkilometer. Sie ist bekannt dafür, dass die Stadtgrenze zu einer Seite von Wald umgeben ist und auf der anderen Seite in das ionische Meer eintaucht.

Assos

Assos ist ein traditionelles und schönes Dorfer nordwestlich auf Kefalonia. Assos ist wie ein Amphitheater auf der Halbinsel Assos erbaut. Durch die grüne Umgebung sieht es aus, als wenn das Dorf mitten in einer Grünanlage gebaut wurde. Assos gehört zum Gemeindebezirk Erissos in der Gemeinde Sami. Die grünen Fichten und Tannen in Kombination mit dem Türkis des Meeres bieten eine außergewöhnliche natürliche Schönheit.

Ein Besuch von Kefalonia-Stadt

Allgemeine Fakten, beste Reisezeit und Anreise von Kefalonia

Die griechische Insel Kefalonia liegt mitten im Golf von Patras, nordwestlich des griechischen Festlandes. Ihre Größe misst lediglich 787 Quadratkilometer. Sie ist bekannt dafür, dass die Stadtgrenze zu einer Seite von Wald umgeben ist und auf der anderen Seite in das ionische Meer eintaucht.

Fiskardo

Fiskardo ist ein Fischerdorf im Norden von Kefalonia das touristisch gut erschlossen ist. Von der Hauptstadt Argostoli ist Fiskardo 50 Km entfernt. Das Dorf liegt im äußersten Nordosten der Insel in der Mitte eines Waldgebietes. Im kleinen Hafen von Fiskardo gibt es viele Geschäfte, Cafeterias und Restaurants für einen angenehmen Aufenthalt.

Karavomilos

Karavomilos ist ein kleines Fischerdorf das etwas westlich von Sami im Osten der Insel Kefalonia befindet. Wenn man die Straße Richtung Agia Efimia nimmt ist man nach zwei Kilometer in Karvomilos. Im Dorf Leben etwa 350 Einwohner. Am Kieselstrand von Karavomilos befindet sich eine traditionelle Wassermühle und der See von Karavomilos.

Katelios

Katelios ist ein kleines Fischerdorf im Südosten von Kefalonia. Wenn du von Argostoli nach Skala fährst, kommst du nach etwa dreißig Kilometer in das Dorf. Der kleine Ort besteh aus 2 Teilen, Ano (Oberes) und Kato (Uneres) Katelios. Kato Katelios liegt am Meer in einer malerischen Bucht.  Hier befinden sich mehreren schönen Stränden.

Kourkoumelata

Kourkoumelata liegt in der Nähe von Svoronata und beeindruckt mit seinen schönen Häusern und Villen, die es hier gibt. An den Gebäuden kann man deutlich erkennen, dass hier die wohlhabenderen Bewohner von Kefalonia leben.

Lixouri

Lixouri liegt 35 km westlich von Argostoli und südlich von den kleinen Orten Fiskardo, Assos und Myrtos. Lixouri ist nach Argostoli die zweitgrößte Stadt auf Kefalonia. Der Ort ist die Hauptstadt der Halbinsel Paliki, welche den westlichen Teil der Insel Kefalonia bildet. Auf Kefalonia nennt man die Halbinsel oft nur Lixouri.

Das Fischerdorf Poros auf Kefalonia

Das Dorf Poros auf Kefalonia ist ein ehemaliges Fischerdorf, es liegt etwa 40 Kilometer östlich von Argostoli. Poros ist ein malerisches Dorf mit einem kleinen Hafen. In dieser grünen Umgebung gehen die bewaldeten Berge bis dicht an das Meer. In diesem malerischen Dorf finden Sie wie in allen Urlaubsorten zahlreiche Bars, Fischtavernen, Restaurants und Geschäfte.

Sami

Sami liegt zentral im Osten von Kefalonia in einer großen Bucht 23 Kilometer nordöstlich von Argostoli. Sami ist nicht nur ein wichtiges Handelszentrum auf Kefalonia, sondern wegen seiner schönen Lage und den Stränden auch ein wichtiges Touristenziel. Der Ort ist von Argostoli über eine Gebirgsstraße erreichbar.

Skala

Skala liegt in einer Entfernung von 31 km südöstlich von Argostoli auf Kefalonia. Skala ist eines der wichtigsten touristischen Gebiete auf Kefalonia. In dieser sehr grünen Gegend gibt es einige sehr schöne, lange Sandstrände. Deshalb hat sich der Tourismus in in dieser Gegend den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Es gibt in Skala und der Umgebung zahlreiche neue Hotels Apartments und Pensionen.

Svoronata

Svoronata ist ein kleines Dorf 9 Kilometer südöstlich von Argostoli an der Westküste von Kefalonia. Die schönen Häuser in Svoronata sind im traditionellen Stil der Ionischen Insel erbaut. Das Dorf liegt inmitten von Oliven- und Orangenhainen am Hang mit einem herrlichen Blick auf das ionische Meer.

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden