Griechische Inseln

Lixouri

Lixouri liegt 35 km westlich von Argostoli und südlich von den kleinen Orten Fiskardo, Assos und Myrtos. Lixouri ist nach Argostoli die zweitgrößte Stadt auf Kefalonia. Der Ort ist die Hauptstadt der Halbinsel Paliki, welche den westlichen Teil der Insel Kefalonia bildet. Auf Kefalonia nennt man die Halbinsel oft nur Lixouri.

Kefalonia Blick auf Lixouri Kefalonia Blick auf Lixouri - © DaLiu / Shutterstock.comWenn du von Argostoli nach Lixouri willst, kannst du statt des Autos auch die Fähre nehmen. Dann ist man innerhalb einer halben Stunde in Lixouri. Du kannst natürlich auch um die Argostoli Bucht sehr gut mit dem Auto fahren, die Fahrt dauert allerdings länger, dafüe benötigt man ungefähr eine Stunde, je nach Verkehrslage.

Lixouri ist eine kleine Stadt mit einem schönen Zentrum in dem es einen großen Dorfplatz gibt. Hier gibt es viele Geschäfte und Cafés. Die wichtigste Einkaufsstraße des Ortes ist eine schöne Fußgängerzone. In der Innenstadt gibt es viele gute Restaurants, Tavernen und Bars die zum verweilen einladen.

In der Umgebung von Lixouri finden sich viele und bekannte schöne Strände. So ist der als red Beach bekannte Xi-Beach nicht weit, aber auch die Strände von Petani Beach, Platia Ammos und Atheras lohnen einen Ausflug. Alle Strände verfügen über kristallklares türkisfarbenes Meer.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden