Griechische Inseln

Agios Georgios Pagon

Agios Georgios Pagon ist ein touristisch erschlossenes Dorf 32 km nordwestlich von Korfu-Stadt. Das Dorf liegt südlich des beliebten Badeortes Arilas und des traditionellen Dorfes Afionas im Nordwesten der Insel Korfu.

Korfu Agios Georgios Korfu Agios Georgios - © Aliona / Fotolia.comVon der Straße Korfu Stadt nach Sidari nimmt man die Ausfahrt Troumpeta um nach Agios Georgios Pagon zu gelangen. Das Küstendorf hat einen sehr schönen breiten Sandstrand der in einer reizvollen Bucht liegt. Der Sandstrand ist einer der breitesten Strände auf Korfu und das schnell tief abfallende Meer ist kristallklar.

Der Strand und Badeort Agios Georgios Pagon ist sehr gut organisiert und bietet alle für Urlauber wichtigen Einrichtungen. Dieser Strand ist bei Windsurfern sehr beliebt, weil es hier ständig ausreichend windig ist. Auch andere Wassersportarten werden angeboten. 

Am Strand gibt es Fischrestaurants und Tavernen und im Landesinneren gibt es eine Reihe kleinerer Hotels und Pensionen die dir Zimmer anbieten, auch nur zum Übernachten. Da der Strand und Ort etwas abgelegen ist, ist es hier nie voll. Die Straßen zum Strand ist kurvig und sehr schmal, deshalb bevorzugen Besucher Korfus gerne zugänglicheren Strände in der Umgebung.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden