Griechische Inseln

Kontokali

Kontokali liegt acht Kilometer von Korfu-Stadt entfernt an der belebten Straße von Korfu-Stadt nach Dassia. Kontokali ist eine kleine Touristenstadt die sich in der Nähe des Yachthafens von Gouvia befindet.

Korfu Kontokali orthodoxe Kirche Korfu Kontokali orthodoxe Kirche - © PiXXart / schutterstock.comIn Kontokali gibt es viele für einen Urlaubsort typische Unterkünfte wie Hotels, Pensionen und Apartments. Auch die typischen Restaurants, Tavernen, Cafés und Bars sowie alle Arten von Geschäften findet man hier. Die Natur um Kontokali ist schön, das Gebiet ist von Bäumen umgeben.

Der Ort mit seiner zentralen Lage ist ein guter Ausgangspunkt zum erkunden der Insel Korfu. Kontokali ist kein traditionelles Dorf mit um einen Dorfplatz herum gebauter Häuser sondern zieht sich eher an einer Straße mit Restaurants und Cafés entlang.

Man kann Autos, Roller und Fahrräder mieten um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Der in der Nähe liegend Yachthafen und der Strand von Gouvia sind einen Besuch wert. Gegenüber des Yachthafen von Gouvia liegt die Insel Lazareto die auch Gouvino genannt wird. Die kleine Insel ist wunderschön bewachsen.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden