Griechische Inseln

Liapades

Liapades ist ein reizvolles ursprüngliches Bergdorf im Nordwesten von Korfu. Liapades ist ein ruhiger Ort mit ca. 1000 Einwohnern, er ist bis heute ein traditionelles griechisches Dorf geblieben. In den für Bergdörfer typischen engen Gassen ist der Esel immer noch ein häufig genutztes Transportmittel.

Mit seinem typischen Marktplatz, an dem sich einige Kafenions und eine Kirche befinden, ist einer der schönsten Dorfplätze auf Korfu. Wie bei einem Bergdorf üblich, liegt Liapades selbst nicht am Meer, sondern am Berg und ist von grün bewachsenen Bergen und endlosen Olivenhainen umgeben. Das Dorf stellt vor allem Olivenöl und Wein her und ist für die Qualität bekannt.

Korfu Paleokastritsa von Lakones Korfu Paleokastritsa von Lakones - © Piotr Pawinski / Fotolia.comZum Baden fährt man zum Strand von Liapades etwa 1 km an das Meer. Auf dem Weg vom alten Dorf zum Strand von Liapades ist in den letzten Jahren eine beliebte Feriensiedlung in der es viele Geschäfte und gastronomische Angebote für den touristischen Bedarf gibt, entstanden. Der kleine Strand, liegt in einer großen Bucht.

Die landschaftlich sehr reizvollen Küste mit zahlreichen tollen Felsformationen ist einen Ausflug wert. An dieser Küste befinden sich weitere Strände mit kristallklarem Wasser und herrlichen Farben. Die meisten der Strände sind mit Booten erreichbar. Am Strand von Liapades kann man Tretboote, Kajaks und Motorboote mieten, um die vielen Buchten, Strände und Grotten der Umgebung zu erkunden. Auch Bootsausflüge an andere Küstenbschnitte werden angeboten. Am Strand von Liapades finden sich einige Tavernen, Bars und Cafes. 

Der bekannte Ort Paleokastritsa befindet sich nur 3 km von Liapades entfernt. Er ist mit seinem berühmten Kloster, das hoch oben an einem Felsen auf einer steil ins Meer abfallenden Klippe liegt, einer der bekanntesten Orte der Insel und viel besucht.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden