Griechische Inseln

Messongi

Messongi liegt 20 km südlich von Korfu-Stadt an der Ostküste von Korfu. Messongi liegt am Meer in einer schönen Gegend. Es gibt in dem charmanten Dorf und der Umgebung alle nötigen touristische Einrichtungen.

Korfu Moraithika + Messonghi Korfu Moraithika + Messonghi - © Fotokon / schutterstock.comEntlang der Hauptstraße des Dorfes gibt es einige traditionelle Tavernen, Fischrestaurants und Cafés. Beim Dorf Messongi mündet ein Fluss neben einem schönen Sandstrand in das tiefblaue Meer. Am Sandstrand des Dorfes gibt es einige Surfschulen. Der Fluss bildet die Grenze zwischen Zentral- und Süd Korfu, er verläuft südlich des Dorfes.

Das Land in der Umgebung des Dorfes ist gut bewässert. Es wachsen zahlreiche Olivenbäume wie überall auf der Insel, aber es gibt auch andere Bäume in der Umgebung. Einige der Olivenbäume scheinen mit mehr als 700 Jahre sehr alt zu sein.

Man kann hier auch sehr gut an der Küste entlang Wandern, oder entlang des Flusses nach Süden ins Hinterland von Messongi. Von Messonghi werden täglich Bootsausflüge zu Nachbarstränden, nach Sivota und auf die Insel Paxos organisiert.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden