Griechische Inseln

Nisaki

Nisaki liegt auf der östlichen Seite von Korfu, 21 Kilometer nördlich von Korfu-Stadt. Nisaki ist ein kleines Fischerdorf, bei dem es mehrere kleine Kiesstrände gibt. Du erreichst diese schönen Strände, indem du den Serpentinen der steilen Straße durch die Olivenhaine bergab folgst. Der kleine Strand von Nisaki kann schnell überfüllt sein.

Korfu Nissaki Korfu Nissaki - © Aerial-motion / schutterstock.comHöher auf den Berghängen befinden Sie einige Restaurants, Bars und Geschäfte an der Hauptstraße.  An einem der schönen kleinen Kiesstrände befinden sich nette Tavernen, in deren Nähe Touristenboote und Fischerboote anlegen. Trotz der geringen Größe ist der Strand schön. Allerdings ist der Strand vor allem am Wochenende schnell überfüllt da die Einheimischen hierher kommen. Auch die Parkmöglichkeiten sind beschränkt.

In Nisaki gibt es auch einige Minimärkte und einige Geschäfte für den täglichen Bedarf. Wenn du dich etwas bewegen willst und am Strand entlang läufst, kannst du weitere ruhige Strände und einsame Buchten entdecken. Es gibt an den Stränden auch einige Möglichkeiten für Wassersport, Wasserski, Surfen und Paragliding. Man kann sich hier auch ein Boot mieten und zu anderen Küstenorten oder weiter entfernten Stränden in der Gegend zu segeln.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden