Griechische Inseln

Geni

Geni ist ein kleines Fischerdorf in einer Bucht südlich von Nidri. Geni liegt mit einer traumhaften Aussicht in einer schönen Bucht, umgeben von wundervoller Natur und grünen Bergen. Im Sommer legen hier zahlreiche Yachten, Fischerbooten und Segelbooten an oder sie ankern in der Bucht.

Geni liegt gegenüber von Nidri auf einer grünen Halbinsel. Ein weiteres Dorf auf der Halbinsel ist Vlicho.

Lefkadas Bucht von Nidri Lefkadas Bucht von Nidri - © Freesurf / Fotolia.comAuf der anderen Seite der Halbinsel liegt die private Insel Skorpios zu der Besucher keinen Zutritt haben. Etwas weiter südlich von Skorpios liegt die schöne und sehr ruhige Insel Meganisi. In dem ruhigen kleinen Dorf Geni leben heute weniger als 100 ständige Einwohner. Es gibt hier keine Strände, die Anziehungskraft für diesen Ort liegt allein in der herrlichen Umgebung, die einen erholsamen Urlaub verspricht.

An der nördlichsten Spitze der Halbinsel, genau gegenüber von Nidri, steht die Kapelle Agia Kyriaki in der jedes Jahr am 7. Juli ein großes Fest stattfindet. Um dieses Fest zu Feiern fahren Dutzende von Booten aus Nidri herüber um die Gläubigen zur Kapelle Agia Kyriaki zu bringen.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden