Griechische Inseln

Ornos

Ornos ist ein kleines malerisches Dorf, wie man sich ein Dorf auf den Kykladen vorstellt. Das Dorf liegt etwa 3 km südwestlich von Chora, der Hauptstadt von Mykonos. Ornos liegt in einer geschützten Bucht, in der sich der kleine Hafen befindet.

 In dem sehr aktiven Hafen liegen neben den üblichen Fischerboten auch immer wieder Luxusyachten. Hier kann man schöne Spaziergänge machen die auch durch die engen Gassen des Dorfes führen. Die typische Architektur mit den weißen Häusern und der Blumenschmuck in den Gassen wirken malerisch.

Ornos ist heute ein beliebter Ferienort, der sich schnell weiter entwickelt. Dazu trägt die geschützte Bucht mit dem Hafen bei. Auch die Nähe zu Chora macht den Ort für Urlauber sehr attraktiv. Da Ornos inzwischen sehr beliebt ist, ist es hier während der Hauptsaison sehr voll. Ohne Reservierungen läuft fast nichts mehr.

Man muss die Nähe zu Chora aber nicht nutzen, in Ornos gibt es alles was man als Urlauber benötigt. Schops, Supermärkte, Restaurants, Tavernen, Bars und Cafés, alles ist vorhanden. Auch Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen findet man in Ornos. Auch in die Umgebung des Dorfes gibt es zahlreiche weitere Unterkünfte sowie große und kleine Hotelanlagen. In diesem Bereich von Mykonos gibt es auch Luxushotels und Luxusvillas

Ornos hat auch einen schönen Strand. Das türkisfarbene kristallklare Wasser, das die Strände auf Mykonos auszeichnet, findet man auch hier wieder. Der Strand mit seinem weißen Sand ist ideal für Familien, weil es fast keine Wellen gibt und das Wasser sehr flach ist. Hier sind viele Wassersportarten möglich und der Strand ist sehr gut organisiert. 

Mit TUI nach Ornos auf Mykonos. Weitere Angebote, auch anderer Veranstalter, zur Insel Mykonos findest du unter Deine Reise im oberen Menü oder hier, Direkt nach Ornos.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden