Griechische Inseln

Der Ort Agia Anna auf Naxos

Agia Anna ist ein typischer Touristenort. Inzwischen ist Agia Anna mit dem Nachbarort Agios Prokopios zusammengewachsen. Beide zusammen bilden das touristische Zentrum auf Naxos. Die Gäste sind Familien, Rentner und junge Leute.

Der Strand von Agia Anna

Agia Anna ist ein typischer Touristenort. Inzwischen ist Agia Anna mit dem Nachbarort Agios Prokopios zusammengewachsen. Beide zusammen bilden das touristische Zentrum auf Naxos. Die Gäste sind Familien, Rentner und junge Leute.

Der Ort Agios Georgios auf Naxos

Der Strand von Agios Georgios ist der Hausstrand von Chora. Er liegt am Ortsausgang von Naxos-Stadt und zieht sich 2 km in südliche Richtung ortsauswärts bis fast zum kleinen Flughafen von Naxos.

Der Strand Agios Georgios auf Naxos

Der Strand von Agios Georgios ist der Hausstrand von Chora. Er liegt am Ortsausgang von Naxos-Stadt und zieht sich 2 km in südliche Richtung ortsauswärts bis fast zum kleinen Flughafen von Naxos.

Agios Prokopios

Agios Prokopios ist ein typischer Touristenort. Inzwischen ist Agios Prokopios mit dem Nachbarort Agia Anna zusammengewachsen. Beide zusammen bilden das touristische Zentrum auf Naxos. Die Gäste sind Familien, Rentner und junge Leute.

Mikri Vigla

Der Strand Mikri Vigla liegt südwestlich auf der Insel Naxos. Er ist einer der schönsten Strände in der Ägäis. Er ist bekannt für seinen goldenen Sand und das kristallklare Wasser.

Naxos-Stadt

Der Hauptort der Insel Naxos ist Naxos-Stadt. Die Bewohner der Insel nennen ihre Hauptstadt, Chora, einen Namen, der auf den meisten griechischen Inseln für den eigenen Hauptort verwendet wird.

Wenn man in den Hafen einfährt, sieht man schon von weitem auf der kleinen Insel Palatia Reste des Apollo-Tempels. Die Insel ist heute mit durch einen Damm mit Naxos verbunden, so dass man die Insel mit trockenen Füssen erreichen kann. Von dem Tempel im 6. Jahrhundert v. Chr. erbauten Tempel stehen heute nur noch einige Grundmauern und das riesige Marmortor, die Portara. Die Portara ist das von Naxos weltweit bekannte Wahrzeichen.

Pirgaki

Der Pirgaki Strand liegt noch weiter im Südwesten von Naxos als der Strand von Mikri Vigla. Von Chora sind es etwa 17 km. Der Strand besteht aus zwei Teilen. Der westlichere Teil ist etwa 900 m lang, der östlichere Teil etwa 200 m.

Plaka - einer der längsten Strände auf Naxos

Einer der längsten und schönsten Strände auf Naxos ist der von Plaka. Er liegt zwischen dem von Agia Anna und dem Orkus-Strand weiter im Süden. Der Strand ist 3,7 km lang und besteht aus feinstem hellen Sand. Hohe Dünen begrenzen den Strand zum Hinterland.

Stelida

Stelida ist ein Gebiet südlich von Chora, der Hauptstadt von Naxos, bei Agios Prokopios. Von hier ist der schöne Strand von Agios Prokopios gut zu fuß zu erreichen. Auch die Tavernen und Strandbars sind sehr schnell erreichbar.

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden