Griechische Inseln

Laganas

Laganas liegt 10 km von Zakynthos-Stadt entfernt im Südosten der Insel Zakynthos. Laganas ist vor allem bei jüngeren einer der beliebtesten Strände von Zakynthos und war ursprünglich ein kleines Dorf.

Heute ist Laganas der Ferienort auf Zakynthos und der touristische Inseltreffpunkt. Hier gibt es eine Vielzahl an Strandbars, Restaurants und Cafés. Laganas hat einen sin den Sommermonaten ehr belebten Strand. Das Wasser ist hier flach und damit sehr gut für Familien mit kleinen Kindern. Alle, die gern Wassersport treiben, fühlen sich durch das reichhaltige Angebot angesprochen.

In Laganas gibt es Tauchschulen die täglich mit ihren Booten zu den schönsten Tauchgründen auf Zakynthos und Marathonisi fahren.

Die Bucht von Laganas ist bekannt für die Meeresschildkröte Caretta-Caretta die hier ihre Eier ablegt. Ein Teil des Strandes ist deshalb zeitweise zusammen mit Teilen des Strandes von Kalamaki und einer Landzunge der Insel Marathonisi gesperrt. Kalamaki, Laganas und Marathonisi gehören zum Nationalen Meerespark von Zakynthos.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden