Griechische Inseln

Tragaki

Tragaki mit seinen 600 Einwohnern liegt 10 Kilometer nordwestlich von Zakynthos-Stadt. Das Dorf liegt inmitten einer grünen Umgebung aus Olivenbäumen und Weinstöcken. Die Einwohner leben hauptsächlich von der Landwirtschaft. Die Ausblick von Tragaki auf das Meer ist sehr schön.

Zakynthoss Tragaki Zakynthoss Tragaki - © SunFreez / Shutterstock.comIn Tragaki gibt es Hotels, Pensionen und Apartments, in denen Sie man Zimmer buchen kann. Auch für das leibliche Wohl ist mit Tavernen, Restaurants und Bahrs gut gesorgt. Für ein aktives Nachtleben ist gesorgt.

Für Campingfreunde gibt es in der Umgebung einige Campingplätze die immer gut belegt sind. In direkter Nähe zu Tragaki sind es zwei die Campingplätze Paradise und Zante. Auf dem größeren Campingplatz Zante gibt es sogar ein Swimmingpool, einen Supermarkt und ein Restaurant.

In der Nähe von Tragaki gibt es weitere Strände, die nächstgelegenen sind die von Drosia, Pahia Ammos, Kato Tragaki, Ampoula, Planos und Tsilivi.

In der Nähe von Tragaki befindet sich das sehenswerte Kloster von Spilia, welches hoch auf einem Hügel liegt, es bietet einen herrlichem Blick über Olivenhaine. Tragaki hat auch ein kleines Theater, das Theater Avouri, in dem im Sommer viele kulturelle Aktivitäten stattfinden.

 

* Links

Alle Links auf dieser Seite, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate Links zu den Buchungsportalen von Check24, Holidaycheck oder Booking.com. Das heist für dich, wenn du ein Hotel über einen dieser Links auf die Buchungsseiten gehst und dort deine Reise buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis deiner Unterkunft oder Reise gleich, es entstehen dir keine Mehrkosten. Genau richtig für dich, wenn du dieses Hotel oder diese Reise sowieso buchen wolltest und uns damit gleichzeitig kostenlos unterstützen möchtest. Das ermöglicht mir, diesen Reiseblog "die-griechischen-Inseln.de" weiter am Leben zu halten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar schreiben

Senden